Kleine Haselnuss – Vanille Plätzchen

Gepostet in Rezepte, Süße Rezepte

Kleine Haselnuss – Vanille Plätzchen

Diese kleinen und so feinen Haselnuss-Vanille Plätzchen dürfen an Weihnachten auf keinen Fall fehlen!

 

 

 

Etwa 150 Stück

 

Den Ofen vorheizen auf 180 ° C.

240 g weiche Butter
190 g Haushaltszucker
3 Esslöffel Vanillezucker

Die Butter, den Zucker und Vanillezucker kneten.

2 Eier
200 g geriebene Haselnüsse

Die Eier und Haselnüsse hinzufügen. Mischen und kneten.

200 g Mehl
100 g Kartoffelmehl
1 Prise Salz

Mehl, Kartoffelmehl und Salz hinzufügen.
1 Vanilleschote
Mit einem scharfen Messer die Vanilleschote längs halbieren, den Inhalt der Schote in den Teig mischen und gut kneten.
30 g Butter um das Backpapier einzufetten (für ca. 3 Backbleche)
Eine eingefettetes Blatt Backpapier auf ein Backblech legen.
Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen von der Größe einer Walnuss bilden, ca alle 3 cm auf dem Backpapier platzieren.
Jeweils eine Haselnuss in der Mitte des Plätzchens platzieren.

Vorbereitung 20 min
Ofenhitze 180 °C
8 – 10 min

Bei 180 °C ca. 8 – 10 Minuten backen, die Ränder goldbraun sind.

 

Auf einer Ablage beiseite stellen und abkühlen lassen,

 

Die Plätzchen können in Cellophan – Tütchen oder in einer Blechdose aufbewahrt werden.

Print Friendly

Englisch, Französisch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>